ESPRESSO

 
 
 
 
 

Guten Abend aus der Tageblatt Redaktion, hier die wichtigsten Themen des Tages - zusammengestellt von Finn Overdick

 
 
 
 
Der Tag kompakt
 

Wieder “Dump Fueling” über der Eifel

Erneut hat ein Flugzeug mit einem technischen Problem über Rheinland-Pfalz große Mengen des Treibstoffs Kerosin abgelassen. Es habe sich um eine Boeing 747 der Lufthansa gehandelt, sagte ein Sprecher der Deutsche Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen am Mittwoch. "Das


Keine blockierenden Elemente gefunden

Am Mittwoch stellte die Entwicklungsgesellschaft Agora in Anwesenheit der Minister François Bausch, Dan Kersch und Marc Hansen sowie der Bürgermeister Vera Spautz (Esch/Alzette) und Roland Schreiner (Schifflingen) die ersten Resultate einer Machbarkeitsstudie für die Erschließung der rund 60 Hektar ... von Luc Laboulle


Baum bremst Flugzeug aus

Ein Baum auf einem Parkplatz in Plainville im US-Bundesstaat Connecticut hat am Montag wahrscheinlich einem Piloten das Leben gerettet. Eine Propellermaschine vom Typ Cessna flog tief über die Ortschaft. Der Pilot hatte wohl technische Probleme, heißt es in den US-Medien.


Brücke in Echternach bleibt gesperrt

Nach einem Unfall bleibt die Brücke in Echternach, die über die deutsche Grenze führt, gesperrt. Es müssen noch weitere Untersuchungen durchgeführt werden. Das schreibt die Regierung in einer Mitteilung am Mittwochmorgen. "Die Umleitungen sind gekennzeichnet", wird weiter gemeldet. Am 6.


“Einigen, nicht spalten”

EU-Kommissionspräsident Juncker will Europa mit tiefgreifenden Maßnahmen umbauen.


 
 
 
 
Meistgeteilt heute
 

Köln, einmal hin und zurück, bitte!

Wir blicken hinter die Kulissen der Reisebranche in Luxemburg. Dabei haben wir den langen Arbeitstag eines Busfahrers nach Köln und zurück begleitet.

Luxemburger wird “Happy Slapping”-Opfer

Ahnungslos steht das Opfer am Freitagabend an einer Bushaltestelle am boulevard Royal mitten in der Hauptstadt. Mit ihm warten zahlreiche andere Nachtschwärmer auf den Bus. Plötzlich tauchen zwei Jugendliche auf. Sie gehen auf den Wartenden zu – und schlagen ... von Pascal Federspiel

So sieht das neue iPhone X aus

Kein Home-Button mehr, Gesichtserkennung statt Fingerabdruck-Scanner: Apple hat seinem iPhone die größten Veränderungen seit Jahren spendiert. Zugleich ist das hochgerüstete neue Modell auch deutlich teurer geworden.
 
 
 
 
 
 
Haben Sie Anregungen?
Kontaktieren Sie mich unter redaktion@tageblatt.lu.
 
 
 
 
 
 
zur Startseite von Tageblatt.lu
 
 
 

Sie erhalten den Newsletter an die E-Mail-Adresse xlinder@editpress.lu. Wenn Sie den Espresso Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte

Impressum:
Editeur : Editpress Luxembourg S.A.
Société anonyme, immatriculée au RC de Luxembourg sous le n° B 5407
Dont le siège social est situé 44, rue du Canal – 4050 Esch sur Alzette
Numéro d’identification LU 15866264
Numéro TVA : 1993/2213/128
Téléphone : +352 54 71 31-1
Pour nous contacter contact@editpress.lu
Directeur de la publication
Danièle Fonck, Directrice générale