Tageblatt
 
 

ESPRESSO

 
 
 
 
 

Guten Abend aus der Tageblatt Redaktion, hier die wichtigsten Themen des Tages - zusammengestellt von Tobias Senzig

 
 
 
 
Der Tag kompakt
 

Weniger Arbeit? Kann ich!

Es werden vermutlich weniger Arbeitsplätze der Digitalisierung und Automatisierung zum Opfer fallen als gedacht. Vor dem technologischen Wandel muss man keine Angst haben. So das Resümee einer Konferenz am Dienstagabend in Luxemburg. Eigentlich schade. Jeden Morgen im Stau stehen, ... von Yves Greis


Vertrieben und ausgebeutet

Knapp 60 Millionen Menschen befinden sich weltweit auf der Flucht. Etwa 18 Millionen davon haben ihr Land wegen Kriegen, Verfolgung, Naturkatastrophen oder politischer Überzeugung verlassen müssen, um nur einige Fluchtgründe zu nennen. Viele dieser Geflüchteten haben laut Genfer Konvention ... von Eric Rings


EU geschlossen für Beibehaltung des Iran-Deals

Nach der Abkehr der USA vom Atomabkommen mit dem Iran halten die 28 EU-Staaten geschlossen dagegen. Die Staats- und Regierungschefs waren sich bei ihrem Treffen in Sofia am Mittwochabend nach Angaben von Diplomaten einig, an dem Vertrag festzuhalten, solange


„Die Kompetenzen zählen“

Am Donnerstag ist der "Tag der Diversität", der der Vielfalt und Zugehörigkeit gewidmet ist. Das Escher "Centre hospitalier Emile Mayrisch" (CHEM) nutzt diesen Anlass werbewirksam, ausgewählte Mitarbeiter in einer Ausstellung vorzustellen. Ein Gespräch mit Patrizia Ascani (50), Direktorin für das ... von Wiebke Trapp


Mutmaßlicher Prinzessinnen-Entführer wieder auf freiem Fuß

Ein am 6. April in Luxemburg festgenommener französischer Staatsbürger soll wieder freigelassen werden. Der seinerzeit zugrunde liegende internationale Haftbefehl ist anscheinend bei Interpol zwischenzeitlich zurückgezogen worden. Das teilt die Staatsanwaltschaft am Mittwoch mit.  Bei Interpol lag ein internationaler Haftbefehl (Red Notice) gegen einen Franzosen vor –


 
 
 
 
Meistgeteilt heute
 

Staatssekretär Camille Gira stirbt mit 59 Jahren

Der Staatssekretär und ehemalige Bürgermeister der Gemeinde Beckerich ist am Mittwoch verstorben. Am späten Nachmittag brach der 59-Jährige bei einer parlamentarischen Debatte zusammen und wurde ins Krankenhaus gebracht. Dort verstarb er wenig später an Herzversagen. Gira wurde am 2. Juni 1958 in

EU geschlossen für Beibehaltung des Iran-Deals

Nach der Abkehr der USA vom Atomabkommen mit dem Iran halten die 28 EU-Staaten geschlossen dagegen. Die Staats- und Regierungschefs waren sich bei ihrem Treffen in Sofia am Mittwochabend nach Angaben von Diplomaten einig, an dem Vertrag festzuhalten, solange

Trauer um Camille Gira: Die Politik steht still

Die Politik steht am Donnerstag still. Nach dem plötzlichen Tod des grünen Staatssekretärs Camille Gira am Mittwochabend wurden zahlreiche Termine abgesagt. Darunter die Parlamentssitzung, eine Pressekonferenz über Lebensmittelverschwendung und eine Pressekonferenz über die luxemburgische Mobilität. Auch am Freitag werden ... von Nico Wildschutz
 
 
 
 
 
 
Haben Sie Anregungen?
Kontaktieren Sie mich unter redaktion@tageblatt.lu.
 
 
 
 
 
 
zur Startseite von Tageblatt.lu
 
 
 

Sie erhalten den Newsletter an die E-Mail-Adresse . Wenn Sie den Espresso Newsletter nicht mehr erhalten möchten, klicken Sie bitte

Impressum:
Editeur : Editpress Luxembourg S.A.
Société anonyme, immatriculée au RC de Luxembourg sous le numéro: B 5407
Dont le siège social est situé 44, rue du Canal L-4050, Esch sur Alzette
Numéro d'identification LU 15866264
Numéro TVA : 1993/2213/128
Téléphone : +352 54 71 31-1
Pour nous contacter contact@editpress.lu
Directeur de la publication
Danièle Fonck, Directrice générale